Wie kommt man nach Rab

 

Die Insel Rab hat eine solche geographische Lage, die sie sehr leicht zu erreichen ist. Wenn Sie fliegen, ist der nächste Flughafen auf der Insel Krk (Omisalj). Für jeden Flug ist für die Flugpassagiere Transfer von Rijeka, Opatija und Kraljevica zum Flughafen und vom Flughafen zu diesen Zielen organisiert, 30 Minuten nach der Landung. Wenn Sie diese Dienste nicht nutzen wollen gibt es Taxi und Mietwagen. Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie mit dem Auto von Österreich unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen, den Weg nach Rijeka, Postojna und Senj, aus Ungarn ist notwendig die Autobahn Zagreb - Split bis Zuta Lokva zu nehmen, nach der Ausfahrt folgen Sie dem Weg nach Senj und Stinica. Aus der Richtung Italien folgen Sie den Schildern nach Rijeka, Senj und Split.

Wenn Sie mit dem Zug kommen, müssen Sie von Zagreb nach Rijeka reisen – die Fahrt dauert ca. 3 Stunden und Fahrpläne finden Sie hier.

Mit dem Bus nach Rab kommen Sie von Zagreb - die Fahrt dauert ca. 5 Stunden und 30 Minuten mit Umsteigen in Senj (Fahrplan finden Sie hier, Sie können mit dem Bus auch aus Rijeka kommen - die Fahrt dauert ca. 3 Stunden - Fahrplan finden Sie hier.

Um die Insel zu erreichen, nehmen Sie die Schiffslinie: Stinica Mišnjak – Fahrt dauert etwa 15 Minuten (den Fahrplan sehen Sie hier), Katamaranlinie Rijeka - Rab - Novalja (die Fahrt dauert etwa 1 Stunde und 45 Minuten - den Fahrplan finden Sie hier) oder die Linie Valbiska (Insel Krk) - Lopar (die Faahrt dauert etwa 1 Stunde und 30 Minuten, und der Fahrplan sehen Sie hier.