Rab, Kroatien – Ausflüge und die umliegende Destinationen

 

Touristisches Angebot der Insel Rab ist bereichert durch das vielfältiges Angebot an Ausflügen. Es werden Bootsfahrten rund um die Insel Rab und Tagesausflüge auf die Insel Pag, Losinj und Krk geboten.

Wenn Sie sich entscheiden Insel Krk zu besuchen, empfehlen wir auf jeden Fall den Besuch der Stadt Baska, bekannt für ihre schönen Strände, darunter der berühmteste "Vela plaza" in der Mitte der Stadt, mit der Blauen Flagge ausgezeichnet - siehe...

Andere Orte auf der Insel Kru werden Sie auch nicht gleichgültig lassen.

Die Insel Pag ist in erster Linie für seine Tag und Nacht Party in Novalja am Strand Zrce bekannt wo regelmäßiger einige bekannte Namen in der Musik auftreten. Teil der Atmosphäre sehen Sie hier...

 

Neben Novalja und den Spaß empfehlen wir auf der Insel Pag eine Verkostung von berühmten Pag-Käse, weltbekannt und Gewinner vieler Auszeichnungen - mehr über den Pager Käse finden Sie hier.

Wenn Ihre Wahl auf die Insel Losinj fällt, die auch Insel der Vitalität genannt wird, Ihre Aufmerksamkeit werden auch die Delfine ziehen - die letzte große Gruppe von Delfinen in der nördlichen Adria verweilt genau in Losinj - siehe...

 

Von der Insel Rab aus, können Sie einige Nationalparks besuchen. Den Liebhabern der Natur empfehlen wir:

Nationalpark Plitvice Seen - Sie können entscheiden und die Plitvice Seen (natürliches UNESCO Weltkulturerbe) als Ein-Gruppen-Tages-Ausflug besuchen oder in eigener Regie. Von Stinice zu den Plitvice Seen sind ungefähr 4 Stunden Autofahrt. Mehr über den Nationalpark sowie Öffnungszeiten und Ticketpreise finden Sie hier.

Nord-Velebit National Park – wegen seiner vielfältigen Flora und Fauna und üppigen Wäldern wurde nördlicher Velebit im Jahr 1981. zum Nationalpark erklärt. Wenn Sie den Tag beim Wandern oder Fahrradfahren an der frischen Luft, mit schmackhafter Verkostung der Weine und Käse aus der Region wollen, dies ist die richtige Wahl für Sie - siehe...

 

Auf jeden Fall empfehlen wir einen Gruppenausflug mit lizenzierte Führer. Nord Velebit wurde 2009. der Sieger von Europäischen Destinations of Excellence (EDEN)

Nationalpark Starigrad - Paklenica – liegt auf der Südseite des Velebit ca. 45 km südlich von Karlobag. Wenn Sie einen aktiv Urlaub mögen in diesem Nationalpark wird Ihnen Klettern und Wandern wie auch Besichtigung des kulturellen Erbes geboten. Die Naturliebhaber werden sicherlich mit Flora und Fauna diesen Gebietes zufrieden sein. Alle notwendigen Informationen und hilfreiche Tipps finden Sie hier.

Rijeka - Kroatiens größter Hafen, mit Rab über Katamaranlinie verbunden. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und das kulturelle Erbe unter denen wir Korzo erwähnen - siehe...

 

...Kathedrale von Hl. Veit - siehe...

 

...der Residenz des Gouverneurs - siehe...

 

In Rijeka ist auch ein Marienheiligtum von Trsat, mehr über das Heiligtum sehen Sie hier.

Opatija – die Perle der Adria in der Kvarner Bucht, etwa 15 km von Rijeka entfernt, mit einer 160-jährigen Tradition im Tourismus. Besonders empfehlenswert zu besuchen ist der Symbol von Opatija, Mädchen mit der Möwe und der Lungomare von der Länge von 11 km. Gilt als eine der schönsten Promenaden an der Adria - sehen Sie hier...