Kampor, Kroatien - Urlaub Informationen

Kampor, Insel Rab, Kroatien – Urlaubsinformationen

Fischerdorf Kampor befindet sich im nordwestlichen Teil der Insel Rab. Der Name stammt vom lateinischen Wort "campus", was bedeutet Feld. Kampor ist eine der grünsten Gebiete auf der Insel Rab, in der Nähe ist der Wald-Park Kalifront wo man ein Reh oder Mufflons treffen kann. Nahverkehr fährt inch oft so dass ein Auto auf jeden Fall von Vorteil ist wenn Sie Ihren Urlaub in Kamporu verbringen. Unterkunft finden Sie in Ferienwohnungen, Zimmer und Pansion. Kampor ist ideal für Familien mit Kindern, vor allem wegen der langen Sandstrand Mel. Es gibt ein Tauchzentrum im Ort so das es die ideale Wahl für diejenigen ist, die zum Tauchen und die Tiefen der Unterwasserwelt in diesem Teil der Adria erkunden wollen. Noch eine der Sehenswürdigkeiten von Ort Kampor die wir empfehlen ist das Franziskanerkloster St.. Euphemia mit ethnographische Sammlung. Den Liebhabern der Gastronomie empfehlen wir die Strandbar Mel.


Kampor - Grundinformationen

Kampor – wieviel Einwohner: 1000, Kampor - Tag/ Heiliger: heilige : Sv. Eufemija, 16.09.

Entfernung vom Stadt

Kampor - Makarska. 310km, Kampor - Split: 255km, Kampor - Pula: 226km, Kampor - Rijeka: 128km, Kampor - Zadar: 125km, Kampor - Šibenik: 199km, Kampor - Dubrovnik: 485km, Kampor - Zagreb: 220km

Unterkunft Möglichkeiten

Private Unterkunft, Ferienwohnungen, Zimmer, Hotels, Familien hotels, Pension, Campingplätze

Strande

kies, sand, steinstrände, betonstrände

Objekte und Anstalten

Krankenhaus, erste Hilfe, Supermärkte, Bäckereien, Wechelstube, Internet cafe

Sports und erholsame Angebot

mini-fußballplätze, strand-volleyball, tennisplätze, motorradverleihen, rent-a-bike, booteverleichen, Tauchen schule, wassersport, spazieren, jogging, Fahrradwege

Beherbergungs Angebot

Restaurants, pizzerie, fast food restaurants, cafes

Nachtleben

musikabende im Stadt, coctail-bar

Weitere Angebot

kroatische Naturreservat in die Nähe, lange Spazierweg am Meer, amüsantes und kulturelles Angebot organisiert vom Fremdenverkehrbüros, Fischerfeste, traditionelle Feste, Hafen vor Ort

Kampor – warum sollen Sie diese Zielorte auswählen

klares Meer, schöne Strände, lange Spazierwege am Meer, Nadelwald am Strand, Strand im Ort, sport Angebote im ort, FKK Strande, einsame Strände, ruhige Lage mit wenig Verkehr, Museen und Galerien, schöne Tauchmöglichkeiten, Surfmöglichkeiten, lange Rad und Lauf Wege, häusliche gastronomische Angebote, die Leute und tradionelle Gewohnheite kennenlernen