Rab, Kroatien, alle Informationen für Ihren Urlaub

Die Insel Rab liegt an der nördlichen Adria, und gehört zu den Insel-Archipel der Kvarner Bucht mit den Inseln Krk, Cres und Losinj. Die Insel Rab hat ca. 9000 Einwohner, die hauptsächlich in der Landwirtschaft, Fischerei und Tourismus tätig sind. Die Insel besteht aus der kleinen Stadt Rab und sieben kleinerer Siedlungen: Barbat, Palit, Kampor, Mundanije, und Lopar. Von Rab aus mit der Fähre erreicht man Jablanac (Festland) Link - Misnjak (Rab). Die Fahrt dauert 15-Minuten und Fähren in der Saison fahren alle halbe Stunde. Daneben gibt es eine Route Lopar (Rab)-Baska (Insel Krk), aber nur in den Sommermonaten. Es gibt auch ein Schnellboot-Linie Rijeka-Rab-Pag (Insel Pag). Der nächstgelegene Flughafen ist Rijeka (auf der Insel). Die Insel Rab hat eine lange Tradition im Tourismus, mit seinem günstigen Klima jedes Jahr Heim fuer Tausende von Touristen. Viele Hotels, Campingplätze, zwei Jachthäfen, bieten Gasthöfe, Villen, Appartements und Zimmern in Privathäusern verschiedene qualitativ hochwertige Unterkunft. Auf der Insel steht den Gästen alles zur Verfügung was Sie für einen Urlaub brauchen. Restaurants, Orte der Unterhaltung, Sportanlagen und Ausflugsmöglichkeiten. Der erste Ort, den Sie sehen, wenn Sie von der Fähre von Bord gehen ist Barbat, berühmt für seine Sandstrände. Banjol ist bekannt für seine sandigen Buchten Padova I, II und III und in der Nähe der Stadt Rab gelegen. Palit ist bekannt für den ältesten FKK-Strand an der Adriaküste in der Bucht Kandalora angesiedelt. Kampor in der Nähe eines geschützten Waldreservat, "Onkel" auf der Halbinsel Kalifront gelegen - eine Oase für Wanderer und Radfahrer, ist berühmt für die Vielfalt der Stein-und Sandstrände, ökologische und landwirtschaftliche Produkte und gute Restaurants. Kampors Besonderheit, das Franziskaner Kloster St.. Euphemia, der Patron der Pfarrei und des Ortes. Kampor ist eine der ältesten Orte der Insel besonders reich an Tradition der Marine. Den nahe gelegenen Inseln umgeben voller Sand-und Kiesstränden, gute Restaurants, ökologische Produkte, Unterkünfte auf Land und dem Meer. Lopar besitzt viele schöne Sandstrände. Es gibt sie 22, drei von ihnen sind FKK (Zigeuner, Sahara und Stuhl). Loparska größter und beliebtester Strand ist "Paradise Beach", 1,5 km lang, an dem entlang sich die meisten touristischen Einrichtungen befinden, und dass seit 2003. Verfügt über eine blaue Flagge, einem internationalen Symbol für Qualität und Erhaltung der Umwelt und die Sicherheit der Badegäste. Rab zieht jedes Jahr mehr und mehr Besucher an. Banjol ist für seine Sandstrände bekannt und die Auswahl an Ferienwohnungen in Supetarska Draga finden Sie hier. Wenn Sie Urlaub auf der Insel Rab machen, nutzen Sie die Zeit um Crikvenica und Senj zu besuchen. Insbesondere wird Sie die Insel Pag und Novalja begeistern. Liebhaber von Meer und Segeln können mal schauen, was man in der Marina Borik angeboten wird.

RAB
24.08. 19°C 67°F Heiter   45%   13 ONO
Domin: 19°C max: 28°CHeiter
Frmin: 18°C max: 28°CHeiter
Samin: 18°C max: 28°CHeiter
Somin: 18°C max: 29°CHeiter
Copyright (c) 2016. www.rab-rab.eu - All right reserved